Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Umfrage

Leider gibt es momentan keine aktiven Umfragen.
Hier alle Umfragen auf einen Blick.


Hauptinhaltsbereich

Kulinarisch

Mai: Zur Spargelzeit mal etwas anderes - die Spargel-Quiche

Kochen für Freunde und Familie ist mein großes Hobby
Die Spargelsaison ist eröffnet. Aber warum nicht mal einen Spargelkuchen - neudeutsch: Quiche?

Zutaten für vier Personen:

Für den Teig:
  • 200g Mehl
  • 100 g Butter
  • 1 Ei
  • Salz

    Für die Füllung:
  • 500g dünner weißer Spargel
  • 250g grüner Spargel
  • 200g Kassleraufschnitt
  • 100g Gouda (mittelalt)
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 3 Eier
  • Salz, Pfeffer und Muskat

    Zubereitung
    Schütten Sie das Mehl auf die Arbeitsfläche und drücken in die Mitte eine Vertiefung. Geben Sie dort gut gekühlte Butterflöckchen, ein Ei und etwas Salz hinein.
    Mit dem Messer durchhacken Sie den Teig, bis sich die Zutaten etwas gebunden haben und kneten ihn dann mit den Händen zu einem glatten Teig zusammen. Formen Sie ihn jetzt zu einer Kugel, decken ihn mit Folie ab und stellen ihn eine halbe Stunde kalt.
    Jetzt zur Füllung: Sie schälen den Spargel und schneiden ihn in 4cm lange Stücke. Dann lassen Sie ihn 15 Minuten garen.
    Während dessen schneiden Sie den Kassleraufschnitt in Streifen und raspeln den Käse. Sahne, 3 Eier, Käse und Gewürze werden verquirlt. Danach rollen Sie den Teig auf der Arbeitsfläche aus (1/2 cm dick). Sie geben ihn in eine Springform, sodass der Rand noch cirka 3 bis 4cm mit dem Teig bedeckt ist. Für das Auge sollten Sie darauf achten, dass der Rand gerade ist. Stechen Sie den Boden mit der Gabel mehrmals ein, verteilen den Spargel und das Kassler und gießen die Eiersahne darüber. Im vorgeheizten Backofen wird der Teig bei 200 Grad ca. 45 Minuten gebacken.
    Nehmen Sie ihn danach heraus, lassen ihn abkühlen und lösen ihn vorsichtig aus der Form.

    Die Quiche schmeckt am besten, wenn sie noch warm ist. Aber auch abgekühlt ist sie ein Geschmackserlebnis!

    Bon Appetit!

  • Zum Seitenanfang